Überspringen zu Hauptinhalt

Mein Angebot

Manfred_Goetz

Sanierung von Metallfassaden – mehr als ein Austausch von Elementen

Materialien und Technologien entwickeln sich weiter, auch und gerade im Baugewerbe. Hierbei sind Fassaden an Gebäuden wesentliche Bauteile und können im Laufe der Jahre energetisch und optisch veralten.

Mit mehr als 40 Jahren Wissen und Erfahrung im Metallbau gebe ich Ihnen die Sicherheit, eine zukunftsweisende und kreative Lösung bei der Sanierung von Metallfassaden zu bieten.

Meine Unabhängigkeit bei Beratung, Entwicklung und Vertrieb sowie eine auf Sie zugeschnittene Auswahl beim Team und ausführendem Betrieb garantieren Ihnen eine anspruchsvolle und um rund 50 % günstigere Durchführung gegenüber einer Kompletterneuerung Ihrer Fassade.

Was heißt das konkret? Sie profitieren
– mit hoher Energieeinsparung durch moderne Baustoffe
– mit einer optischen Aufwertung Ihres Gebäudes durch zeitgemäße Material- und Farbgestaltung
– durch fachgerechte Ausführung – auch bei laufendem Betrieb.

Zum Team gehören unter anderem auch Statiker, Farbspezialisten, z.B. beim Entlacken, oder Energiefachleute, die mittels Infrarot-Aufnahmen Kältebrücken sichtbar machen. Beim Austausch von Fenstern – auch Schallschutzfenster – können in der Regel die vorhandenen Profile genutzt werden und ermöglichen so einen raschen und weitgehend störungsfreien Fortschritt der Arbeiten.

Gerne berate ich Sie bei Ihrem Bauanliegen, ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Eine Auswahl erfolgreicher Projekte, die von mir geleitet wurden:

Blickfang:

Geschäftshaus in Offenbach, Kassetten aus 3,0 mm Aluminium in verschiedenen Radien.

Fassade_Offenbach_72dpi

Leit- und Orientierungssystem:

(Schloss Grafenegg / Niederösterreich) Stele aus spiegelpoliertem VA 1.4401 auf VA 1.4301 geklebt, in Verbindung mit schwarz eloxiertem Aluminium, Schrift dekupiert und beleuchtet.

Wegweiser_Wolkenturm_72dpi

Design in Edelstahl:

Spielbank Bad Homburg, Eingang, Leichtbauelemente aus titanbeschichteten Edelstahlblechen

Eingang_Spielbank_72dpi

Entwicklung und Prototypenbau:

Fahrbare Steuereinheit für Wasserstoff-Tankstellen, VA-Rohrgitter mit Verkleidung aus geschliffenen Edelstahlblechen.

Steuereinheit_freistellen_72dpi

Maschinenbau:

Verkleidungselemente aus Aluminium, kombiniert schweißen und kleben.

Maschinenbau_Verkleidung_72dpi

Anlagenbau:

Teile aus Edelstahl, Becken 2250 x 6100 x 500 mm

Anlagenbau_72dpi

Hyundai Europe, Zentrale Offenbach:

Sondergelochte Edelstahlverkleidungen im Showroom, Halbschalen, Durchmesser 450 mm / 550 mm, 36 Stück, Höhen von 4800 bis 10200 mm

Hyundai_Showroom_72dpi